Posted on

Der Fall einer sich in Liquidation befindlichen litauischen

Der Fall einer sich in Liquidation befindlichen litauischen Gesellschaft lässt die Privatbank Julius Bär nicht los. Diese hat die Zürcher Bank erneut in der Höhe von 335 Millionen Euro plus Zinsen seit Dezember 2011 eingeklagt.