Posted on

So wie heute Jositsch politisiert, ist er ein Grünliberaler.

So wie heute Jositsch politisiert, ist er ein Grünliberaler. Doch er konnte die Partei nicht wie Galladé wechseln: erstens hätte er den Ständeratssitz gefährdet, zweitens noch viel wichtiger seine feste Bundesratsambition. Aus der GLP hätte er da null Chance.